BürgerEnergiegenossenschaft
Sonne und Wind Stuttgart eG

Liebe Mitglieder,

am 05. Juni 2019  fand unsere diesjärige Generalversammlung statt. 

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Aufsichtsratsvorsitzenden
  2. Aktueller Bericht des Vorstands zur Geschäftslage
  3. Bericht des Aufsichtsrats über seine Tätigkeit
  4. Feststellung des Jahresabschlusses 2018
  5. Verwendung des Jahresüberschusses 2017 und 2018
  6. Entlastung der Mitglieder des Vorstands
  7. Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats
  8. Wahl der Mitglieder des Aufsichtsrats
  9. Verschiedenes und Aussprache (u.a. Anträge und Anliegen der Mitglieder)

 Im Jahr 2018 haben wir einen neuen Rekord bei der Produktion von Strom aufgestellt: Unsere Anlage hat 111.782 kWh Strom erzeugt. Damit liegt die Anlage wieder deutlich über dem errechneten Mittelwert von 94.000 kWh, nicht zuletzt auch wegen des Rekordsommers 2018.

Die Dividende wird Ende Juli überwiesen. 

Vorstand und Aufsichtsrat wurden entlastet. Bei den Neuwahlen zum Aufsichtsrat gibt es ein paar Veränderungen. Dominik Hermet stellte sich nicht mehr zur Wahl. Als neuer Vorsitzender ist jetzt Hartmut Fuchs im Amt. Rolf Schwarz und Walter Mosch sind weiter dabei und zusätzlich wurden Anton Dieringer und Felix Dieringer in den Aufsichtsrat gewählt. Hubert Romer hat den Vorstandsposten verlassen. Diesen Posten übernimmt jetzt Dominik Hermet.

Vorstand: Steffen Krämer und Dominik Hermet

Aufsichtsrat: Hartmut Fuchs, Felix Dieringer, Rolf Schwarz, Anton Dieringer und Walter Mosch